Mehrfamilienhaus in Dahlem

Bei dieser Villa handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus. Es wurde ca. 1920 gebaut.

Das Haus wurde komplett saniert und u. a. die Raumaufteilung geändert.

Wir übernahmen die Sanierung des Kellers. Die Ausgangssituation war eindringende Feuchtigkeit durch Regen- und Sickerwasser.

 

Es bestand akute Schimmelgefahr!

Durchgeführte Sanierungsarbeiten

Dieser Entwicklung und zur Erhaltung der Bausubstanz dichteten wir  die Kellerräume von innen ab und machten die Räume durch das Aufbrigen von Sanierputz wieder nutzbar. Auftragsbestandteil war auch die Fußbodenabdichtung gegen drückendes Wasser von unten.

Durch die Kellersanierung wurde dauerhaft die Bausubstanz des Gebäudes erhalten. Die eindringende Feuchtigkeit wird nachhaltig bekämpft und der Wert einer Immobilie wird langfristig gesichert.

Mehrfamilienvilla in Berlin-Dahlem