Einfamilienhaus in Berlin-Zehlendorf

Einfamilienhaus in Zehlendorf

In diesem Einfamilienhaus in Berlin-Zehlendorf wurde eine Horizontalsperre gegen eindringendes Wasser und damit verbundene Schimmelbildung errichtet.

Anschließend wurde Sanierputz aufgebracht.

Bild 2 zeigt eine Kellerecke vor der Sanierung.

Bild 3 zeigt die Trocknung des Mauerwerks.

Feuchte Kellerecke
Trocknung des Mauerwerks

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehrfamilienhaus in Berlin-Tempelhof

Kaiserin-Augusta-Straße

In diesem Mehrfamilienhaus in der Kaiserin-Augusta-Straße wurde eine Horizontal- und eine Vertikalsperre gegen eindringendes Wasser und damit einhergehende Schimmelbildung errichtet.

Im Keller wurde Sanierputz aufgebracht.

Abdichtung eines Lastenaufzugs

Im Verwaltungsgebäude der BFA (Deutsche Rentenversicherung) in Berlin, haben wir die Lastenaufzugsschachtunterfahrt gegen eindringende Feuchtigkeit abgedichtet.

Lastenaufzugsschacht vor der Sanierung
Zustand des Lastenaufzugsschachts vor der Sanierung

 

Sanierungsmaßnahmen

 

Es wurde eine Verpressung mittels Polyurethanharz (PUR-Harz) und anschließend eine Innenabdichtung mittels Dichtungsschlämmen vorgenommen.

Lastenaufzugsschacht nach der Sanierung
Lastenaufzugsschacht nach der Sanierung
 

 

 

Mehrfamilienhaus mit Souterrainwohnung

Sanierung im Souterrainbereich

Staunässe und Schimmelpilzbildung machte die Sanierung des Souterrainbereichs notwendig. Dieser wird als Wohnraum vermietet.

Zur Vermeidung des weiteren kapillaren Feuchtetransportes war es notwendig, eine nachträgliche horizontale Abdichtung vor kapillar aufsteigender und eine Vertikalabdichtung vor seitlich eindringender Feuchtigkeit einzubauen. Anschließend wurde Sanierputz aufgebracht.